Nächste Veranstaltungen

10. TMO Alpe Castrumo
Sonntag, 21. September 2014
Meldeschluss 11. Nationaler
Montag, 22. September 2014
Sprintcup 3
Dienstag, 23. September 2014

Zwischenstand Jugendmeisterschaft GR/GL

Nach sechs Läufen ist die Ausgangslage für den Schlusslauf vom 26. Oktober in Ils Aults nur bedingt spannend. In den meisten Jugendkategorien sind klare Favoriten unter den spärlichen Teilnehmern auszumachen. Einzig bei den Herren 16 liefern sich Rolf Camathias und Jan Puntschart ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Weiterlesen

Chalchofa Nr. 5 online

Den aktuellen Chalchofa gibt es ab sofort auch online und in Farbe zu lesen:

Chalchofa Nr. 5 /2014

Hart umkämpfte Siege am zweiten Sprintcup

Auch heute wurde im Giacometti-Quartier um Sekunden gekämpft. Der Bahnleger Frank Schuler nutzte seine Quartierkenntnisse und legte zwei kartentechnisch anspruchsvolle Bahnen. Coni Meili konnte heute bereits seinen zweiten Sieg verbuchen und führt die Zwischenrangliste an. Die schnellste Zeit auf Bahn A wurde von Ursi Ruppenthal erlaufen.

Weiterlesen

Philipp für Weltcup selektioniert

Dank seiner Leistung am Testlauf vom vergangenen Samstag konnte sich Philipp Sauter für einen Weltcupeinsatz selektionieren. Der 25-Jährige überzeugte letztes Wochenende am 7. nationalen OL auf der Selamatt mit dem hervorragenden 6. Rang bei den Herren Elite und konnte sich somit für einen Platz im achtköpfigen Schweizer Team aufbieten.

Weiterlesen

Neuer Besammlungsort Sprintcup

Um etwas Abwechslung von den übrigen Sprints im Lacuna-Quartier zu erreichen, habe ich mir als Bahnleger/Trainingsleiter erlaubt, den Treffpunkt (und Start/Ziel) des Sprintcups von diesem Dienstag (16. September 2014) vom Lachenschulhaus zu Würth zu verlegen. Treffpunkt ist also an der Aspermontstrasse 1 (Ecke zu Ringstrasse).

Frank Schuler

Weitere Beiträge...