Nächste Veranstaltungen

Hallentraining
Dienstag, 25. November 2014
Hallentraining
Freitag, 28. November 2014
Chlaus-OL
Samstag, 06. Dezember 2014
  • Home

Wer ist die OLG Chur?

Wer ist die OLG Chur?
Die Orientierungslaufgruppe (OLG) Chur ist einer der grösseren OL-Vereine in der Schweiz. Das Einzugsgebiet umfasst hauptsächlich die Region Chur. Die OLG Chur führt öffentliche OL-Wettkämpfe durch, vom Breiten-Sportanlass "OL für Alle", über regionale und nationale Läufe und zu Schweizermeisterschaften.

Gründung
Am 22. Januar 1970 wurde die OLG Chur im Kasernenhof gegründet. Aus ganz verschiedenen Sportvereinen (Leichtathletik, Langlauf, Armeesport) und Jugendverbänden (Jungwacht, Pfadfinder) stammten die 23 Gründungsmitglieder. Sie alle wollten ihr geliebtes Hobby "Orientieren" in neue Bahnen lenken und in einer neuen Gemeinschaft ausüben. Die verschiedenen Zielsetzungen führte dazu, dass auch im Raume Chur mit dem OL eine anerkannte Sportart heranreifte.

Mitgliedschaft
Die OLG Chur gehört dem Bündner Orientierungslauf Verband (BüOLV) sowie dem Schweizerischen Orientierungslauf-Verband (SOLV) an.

Mitglieder
224 Mitglieder (Februar 2014), davon 31 Gönner und 11 Ehrenmitglieder

Mitgliederbeiträge
Schüler, Studenten, Lehrlinge CHF 30.-
Übrige Mitglieder CHF 50.-
Gönner mind. CHF 40.-

Vereinsorgan
Das Vereinsorgan Chalchofa erscheint 6x jährlich. Im Heft sind Informationen, Tätikeiten und Termine der OLG Chur und der Clubmitglieder enthalten.

Organigramm (Stand April 2014)