Nächste Veranstaltungen

Hallentraining
Freitag, 28. November 2014
Hallentraining
Dienstag, 02. Dezember 2014
Vorstandssitzung
Freitag, 05. Dezember 2014
  • Home

Jan und Monika Kamm siegen am R'ADYS Mountain Marathon

Eine Woche vor dem SM-Weekend lockte der R’ADYS Mountain Marathon bereits etliche Orientierungsläufer und Outdoor-Liebhaber nach Graubünden, genauer gesagt nach Pontresina. Der Start zum zweitägigen Gebirgs-OL war bei der Talstation Lagalb. Der Wettkampf führte die Läufer rund um den Piz Lagalb. Beim Ospizio Bernina wurde die Talseite gewechselt. Die Läufer der kürzeren Bahnen wurden nun vor die Entscheidung gestellt, ob sie links oder rechts um den Lago Bianco laufen wollten, um zum nächsten Posten auf der gegenüberliegenden Seeseite zu gelangen. Die Teilnehmer der längeren Bahnen mussten noch eine Runde bis zur Alp Grüm absolvieren bis sie schliesslich das Ziel auf der Alp da Buond Sur erreichten.

Dort auf 2130 m ü. M. war das Ziel des ersten Tages und gleichzeitig das Camp. Am zweiten Tag führte der Weg via Fuorcla Pischa und Val da Languard zurück nach Pontresina.

 

Nicht nur die Ausdauer der Teilnehmer, sondern auch die Wetterfestigkeit der Regenkleider und Zelte wurde auf eine harte Probe gestellt. Die Bündner zeigten aber ihre Stärke in den Bergen und einige OLG Chur-Mitglieder liefen gar aufs Podest. In der Kategorie „Orienteering Marathon Mittel“ triumphierten Jan und Moni Kamm. Bei ihrer ersten gemeinsamen Teilnahme waren sie die Schnellsten beim „Orienteering Marathon Mittel“. Einen weiteren Sieg erreichten Annetta Schaad und Carmen Strub beim „Orienteering Marathon Kurz Damen“. Über die gleiche Strecke waren Monica Pfister und Martin Wehrli das zweitschnellste Mixed-Team.

 

 

 

Rangliste

 

 

 

 


Fotos von Beat Schilbach