Nächste Veranstaltungen

Sprintcup 1
Dienstag, 02. September 2014
Lauftraining
Donnerstag, 04. September 2014
Hallentraining
Freitag, 05. September 2014
  • Home

Mon schlägt Weltmeister knapp nicht!

Der Weltmeister hatte zum Duell aufgefordert und Gross und Klein sind gekommen! Sicher war die Neugierde, ob man den Sprintweltmeister im eigenen Dorf -wo man schliesslich jeden Winkel kennt- wohl schlagen kann mit ein Motivationsgrund.
Matthias Müller liess aber nichts anbrennen und brachte den Sieg ins Trockene. Zitat Müller: "Ich konnte nicht genau einschätzen, wieviel der Heimvorteil ausmachen würde und deshalb habe ich alles gegeben! In diesem Postensalat auf der Karte und in den kleinen verwinkelten Gassen musste auch ich genau auf die Karte schauen, um keinen Fehler zu machen."

Er lobte zudem die interessante Bahnlegung mit den vielen schnellen Wechsel in diesem idyllischen Dorf. Die fussballtrainierten Jungs nutzten ihren Heimvorteil gnadenlos aus und kamen -für  OL-Karten-Ungeübte- erstaunlich nahe an die Zeit von Müller heran...

Ganz wie die Profis wurde nach den Dankesworten von Gemeinderat Daniel Albertin an der anschliessenden Rangverkündigung in die Kamera gelächelt. Selbstverständlich fehlten weder Preise für die Sieger noch Interviews mit dem romanischen Radio.

Anschliessend folgte der zweite -auch wichtige- Teil des heutigen Eröffnungsevents in Mon. In der Festbeiz wurde mit Würstli und einem für OL-Anlässe back-weltmeisterlichen Kuchenbuffet bis tief in die Nacht hinein gefeiert. Und dies -nicht ganz alltäglich- mitten in der Gesellschaft eines Weltmeisters, welcher heute das 90-Seelendorf Mon mit seinen Sprinterwädli und seiner Charme beehrte. Matthias Müller lobte insbesonders auch die tolle Stimmung im Dorf und die Herzlichkeit mit der er empfangen wurde.

Für dieses wunderbare OL-Fest und die Gastfreundschaft möchten wir uns herzlich bei den Einwohnern von Mon bedanken. Hoffen wir, dass der Dorf-OL gegen den Weltmeister und das anschliessende Fest allen noch lange in postiiver Erinnerung bleiben wird!
Grazia fitg a Mon per questa biala festa!

Radio rumantsch interviewt Matthias Müller

Fotos

Rangliste "Mon läuft gegen den Weltmeister"

Rangliste "Alle, die gelaufen sind"

Sprintkarte Mon